Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon Olli » 04.02.2013, 15:33

Hallo zusammen,

über
http://web.archive.org

ist das alte Forum bis Mitte 2011 in Teilen erhalten.

Unter Angabe des URL http://www.eurovan2.com kann man snapshots des Forums aus 2011 nutzen.
Wayback-machine ist ein Archivierungscrawler, siehe hierzu auch > http://de.wikipedia.org/wiki/Wayback_Machine

Da gibt es also noch genug Stoff für diesen Teil des Forums...

ciao
olli
Olli
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.02.2013, 17:41

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon jof » 19.02.2013, 10:23

Tatsache, das funktioniert. Ich wusste gar nicht, dass es solche Archivseiten gibt...

Macht es Sinn, nach und nach die wichtigsten (insbesondere technischen) Details aus dem Archiv zu kopieren, und sinnvoll ins neue Forum einzufügen? Wenn sich jeder interessierte ab und an mal ein bestimmtes Thema vornimmt, und die interessantesten Beiträge (ohne das übliche "Gelaber") übernimmt oder zitiert, könnte man auf diesem Weg doch einiges der alten Informationen retten.

Was meint ihr?

Grüße

Jörg
Benutzeravatar
jof
 
Beiträge: 121
Registriert: 12.06.2012, 23:12

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon freudi » 19.02.2013, 10:26

Ja, dazu ist jeder aufgerufen.
Peugeot 807 2,0 HDi Premium Bj.2010, 7,6l
Peugeot 2008 e-HDi 1,6 Business-Line Bj.2014, 4,3l
Peugeot 206 XS 110 Bj.2001-2016, 6,7l
Benutzeravatar
freudi
 
Beiträge: 576
Registriert: 13.06.2012, 10:11
Wohnort: Poing bei München

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon kalleh » 04.03.2013, 11:47

Es gibt ja auch ein Linux Tool mit dem man aus dem Wayback alles "rausziehen" kann: Warrick (http://warrick.cs.odu.edu/).
Ich hab das mal ein paar Tage laufen lassen und dann bekommt man ungefähr 6000 Forenfragmente zusammen. Wenn Das man jemand anschauen will mit Forensoftwarekentnissen.....sind ca. 150 MB.

Gruß,
KalleH
Peugeot 807 2.2 HDi FAP 130 1.2005-12.2006 Bild
Peugeot 807 2.0 HDi FAP 135 12.2006-12.2015 Bild
Benutzeravatar
kalleh
 
Beiträge: 237
Registriert: 13.06.2012, 14:46
Wohnort: München

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon jof » 06.03.2013, 12:13

Hört sich gar nicht schlecht an. In vielen Foren (so auch im "alten") besteht ja das Problem, dass zu einem Thema über die Jahre 20 oder mehr Threads aufgemacht wurden. Teils stehen die gleichen Antworten, teils qualitativ fragwürdige Antworten, manchmal gibt es Querverweise, manchmal nicht.

Interessant könnte sein (wenn sich die "Forenfragmente" in einem Textverarbeitungsprogramm verarbeiten, d.h. suchen, finden, kopieren und aufbereiten lassen), themenbezogene "Qualitätsthreads" zu erstellen. Hierbei kann gleich auf eine sinnvolle Struktur geachtet werden, also Fehlerbeschreibung - (mögliche) Ursache(n) - Lösungsansätze - Querverweise (zu anderen Threads oder Anleitungen). Künftige Fragen zum Thema sollten dann immer in diesem "Qualitätsthread" gestellt werden (bzw. neue Beiträge zum Thema dorthin verschoben werden).

Ich denke, im hiesigen, relativ jungen Forum ist das ein guter Ansatz, um die Qualität hochzuhalten.

Das ganze ist natürlich ein ordentliches Stück Arbeit, aber wenn viele verschiedene Leute mitarbeiten, die sich als "Themenpate" ein bestimmtes Thema herauspicken, könnte man nach und nach die Sache bewältigen. Ich habe so etwas ähnliches bereits in einem anderen Forum probehalber mal gemacht, man kommt pro Thema (je nach Komplexität) mit einem Arbeitsaufwand von 2...6 Stunden (verteilt auf mehrere Tage) hin.

Was haltet ihr von einem solchen Ansatz?

Gruß Jörg
Benutzeravatar
jof
 
Beiträge: 121
Registriert: 12.06.2012, 23:12

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon Andreas271000 » 06.03.2013, 22:24

ich wäre dabei.
Andreas
Andreas271000
 
Beiträge: 300
Registriert: 04.09.2012, 16:47
Wohnort: Berlin

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon WageckP » 09.05.2014, 09:24

Hi,

ist das eigentlich eingeschlafen oder seid ihr dran ?

Hier noch der direkte Link zum alten Forum

http://web.archive.org/web/20101103033927/http://www.eurovan2.com/forum/
WageckP
Administrator
 
Beiträge: 123
Registriert: 11.06.2012, 19:37
Wohnort: Kerzenheim

Re: Altes Eurovan Forum über Wayback-machine recherchieren

Beitragvon kalleh » 09.05.2014, 10:48

Ich hatte das mal mit Warrick alles runtergezogen aber genau wie im "online" Archiv ist wenig wirklicher Inhalt vorhanden so das dies wohl nicht funktioniert... :cry:

Gruß,
KalleH
Peugeot 807 2.2 HDi FAP 130 1.2005-12.2006 Bild
Peugeot 807 2.0 HDi FAP 135 12.2006-12.2015 Bild
Benutzeravatar
kalleh
 
Beiträge: 237
Registriert: 13.06.2012, 14:46
Wohnort: München


Zurück zu Gerettet aus dem alten Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste