Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon ingratitude » 27.07.2013, 18:04

Hallo liebe Gemeinde

leider geht der Fensterheber hinten links nicht mehr.

Die Schalter habe ich mit LEXIA überprüft. Die Parameter stimmen.

Wo kann ich prüfen, ob der Motor angesteuert wird ?

Dankeschön

VG
Marco
ingratitude
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.01.2013, 19:17

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon ingratitude » 29.07.2013, 12:30

So Fenterheber geht wieder.

Leider waren selebst die Spannungsprüfungen an den Schiebetürkontakten nicht aussagekräftig :-(

Ich habe die Batterie abgeklemmt und den Stecker vom Motor.

Wagen 3h stehen lassen und alles wieder angeklemmt.

Siehe da der Fensterheber tut es wieder ....

VG
Marco
ingratitude
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.01.2013, 19:17

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon freudi » 29.07.2013, 16:57

:lol: ein klassischer Fall von Batterieabklemmwunder. Ist ja beim EV2 nicht selten.
Peugeot 807 2,0 HDi Premium Bj.2010, 7,6l
Peugeot 2008 e-HDi 1,6 Business-Line Bj.2014, 4,3l
Peugeot 206 XS 110 Bj.2001-2016, 6,7l
Benutzeravatar
freudi
 
Beiträge: 576
Registriert: 13.06.2012, 10:11
Wohnort: Poing bei München

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Peter1 » 29.07.2013, 17:39

<CTRL><ALT><DEL> :mrgreen:
'00-'03 Ulysse I HDi 110 (0-147t km)
'03-'05 1. C8 HDi 110 (0-101t km)
'05-'08 2. C8 HDi 110 (0-149t km ZR-riss @ 117t km)
'08-heute 807 HDi 136 (0-153t km LLK 115t km Kuppl & ZMS 125t km Klimakond. Auspuff 150t km)
'14 (Mai)-heute 508 SW e-HDi (0-53t km)
Peter1
 
Beiträge: 620
Registriert: 31.10.2012, 18:40
Wohnort: Belgien

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Kroegi » 22.10.2014, 15:03

Man kann doch die Fensterheber über Lexia einzeln ansteuern?
PS: die Schiebetür muss auch zu sein gelle ;-)
Kroegi
 
Beiträge: 1373
Registriert: 17.02.2013, 08:00

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Peter1 » 22.10.2014, 17:08

Kroegi hat geschrieben:Man kann doch die Fensterheber über Lexia einzeln ansteuern?

jasicher habe ich schon gemacht

Kroegi hat geschrieben:PS: die Schiebetür muss auch zu sein gelle ;-)

:D
'00-'03 Ulysse I HDi 110 (0-147t km)
'03-'05 1. C8 HDi 110 (0-101t km)
'05-'08 2. C8 HDi 110 (0-149t km ZR-riss @ 117t km)
'08-heute 807 HDi 136 (0-153t km LLK 115t km Kuppl & ZMS 125t km Klimakond. Auspuff 150t km)
'14 (Mai)-heute 508 SW e-HDi (0-53t km)
Peter1
 
Beiträge: 620
Registriert: 31.10.2012, 18:40
Wohnort: Belgien

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Kroegi » 22.10.2014, 17:14

Peter1 hat geschrieben:jasicher habe ich schon gemacht


Ick ooch. Einmal mit Tür zu und einmal mit Tür offen
Kroegi
 
Beiträge: 1373
Registriert: 17.02.2013, 08:00

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon fucco » 22.10.2014, 17:36

ja, das sind die Türsteuergeräte, die manchmal ihre Adresse verlieren...Batterie abklemmen und alles wieder gut

Aufpassen: wer die Türen tauscht SOLLTE die Steuergeräte mittauschen...das Einprogrammieren von Ersatzsteuergeräten ist mit Lexia nicht möglich-keine Ahnung wie man das macht???
Lancia Phedra 2,2 2004 mit ECO tuning und 2T-Öl Beigabe Verbrauch ca. 7,8l/100km
AGR verschlossen, 3.ter Motor
Benutzeravatar
fucco
 
Beiträge: 1726
Registriert: 09.08.2012, 12:33
Wohnort: Leonding/Linz an der Donau und Jinzhou (PRC)

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Tim78 » 10.04.2018, 12:17

Ich greif das Thema nochmal auf.

Bei meinem 2003er Ulysse funktioniert der hintere, linke Fensterheber auf einmal auch nicht mehr. Bei der Schalterbetätigung für's hochfahren hört man ein klicken, beim betätigen für's runterfahren hört man nichts
Tim78
 
Beiträge: 59
Registriert: 27.06.2016, 19:34

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Ulysse2003 » 10.04.2018, 17:50

Hi,
schon alles gemacht was oben so steht?
Kontakte reinigen, Batterie abklemmen, mit Lexia Fehler auslesen/Schalter und Fensterheber überprüfen ggf. ansteuern.

Lg Max
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Tim78 » 12.04.2018, 11:52

Hallo Max,

Kontakte hab ich als erstes gereinigt. Batterie heute für ca 5 Minuten abgeklemmt und wieder dran. Immer noch nichts, man hört aber beim Schalter drücken für zu das klicken. Lexia hab ich nicht (Das hier aus dem Forum könnte ich nicht komplett installieren weil der Treiber sich nicht selbst installiert hat). Hab vom Trevor hier aus dem Forum Diagbox bekommen, geht es damit auch ? Ich kenne mich damit nicht aus und möchte ungerne was kaputt machen.
Tim78
 
Beiträge: 59
Registriert: 27.06.2016, 19:34

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Ulysse2003 » 12.04.2018, 13:01

Hi,
ohne Lexia-Interface funktioniert die Software nicht.
Diagbox geht auch.
Hört sich aber alles nach nem defekten Schalter an.

Lg Max
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Tim78 » 12.04.2018, 17:39

Lexia hatte ich laut Installationsanleitung angeschlossen. Nur hat sich der Treiber nicht installiert.

Ich guck mal mit der Diagbox
Tim78
 
Beiträge: 59
Registriert: 27.06.2016, 19:34

Re: Fensterheber hinten links defekt - wie überprüfen ?

Beitragvon Tim78 » 14.04.2018, 08:56

Hallo Max,

Defekter Schaltet schließe ich aus. Oder der Schalter an der B-Säule ist auch defekt.
Tim78
 
Beiträge: 59
Registriert: 27.06.2016, 19:34


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rudi1968 und 1 Gast