USB Bluetooth Interface an RT3

USB Bluetooth Interface an RT3

Beitragvon snoopy2206 » 11.06.2017, 00:32

Hallo, ich möchte ein USB Bluetooth Interface an mein RT3 anschließen. So weit so gut. Ich habe gelesen, dass ich dazu den CD Wechsler als vorhanden setzen soll.
Nun zu meinem Problem. Im Lexia finde ich nirgends eine Möglichkeit dazu. Kann mir jemand die Schritte erklären? Also wo und wie ich das machen kann. Bin Anfänger im Bereich Lexia und hab mich schon dumm und dusslig gesucht. Vielen Dank
snoopy2206
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2017, 15:02
Wohnort: Magdeburg

Re: USB Bluetooth Interface an RT3

Beitragvon snoopy2206 » 11.06.2017, 19:07

Und weiter gehts im Text. Habe nach einigem Versuchen, eine Möglichkeit gefunden,den Wechsler zu installieren. Aber... nachdem mir Lexia/Diagbox gesagt hat,das der Wechsler erfolgreich installiert wurde, habe ich nach dem Steuergerät gesucht, doch da war weiterhin keins. Meine Fragen dazu: gibt es das uberhaupt?
WIeso findet meine Diagbox die Steuergeräte des Autoradios, der Freisprecheinrichtung nicht,obwohl ich beides habe und beides auch funktioniert. Ich bin nicht sehr bewandelt,was diese Technik und auch Elektronik angeht. Ich kann Bremsen wechseln,die Kupplung tauschen und und und,aber davon hab ich keinen blassen Schimmer. Mein Radio,RT3 hat die Firmware 6.62 von 2006. Ist also doch geeignet,da es ja heißt,das Die Software min. 6.x sein muss. Wer kann und möchte mir helfen? Ich verzweifle noch.
snoopy2206
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2017, 15:02
Wohnort: Magdeburg

Re: USB Bluetooth Interface an RT3

Beitragvon Ulysse2003 » 12.06.2017, 13:26

Hi,
Lexia: BSI m. Ferncod./ CD-Wechsler auf vorhanden setzen /F5 bestätigen
Telematik=RT3 m. Ferncod./ CD-Wechsler auf vorhanden setzen /F5 bestätigen
eventuell im Display auch auf vorhanden setzen.

Freisprecheinrichtung extern oder über RT3?

Wenn der Wechsler erfolgreich installiert wurde sollte dein Interface auch funktionieren.

Lexia sollte beim Globaltest den Wechsler aufführen kann aber nur den orginalen auslesen.

Wenn du den Aux-In Anschluss im Handschuhfach hast ist das hier günstiger und einfacher.

https://adapter-universe.de/296/kfz-aut ... itroen-Kia

Lg Max
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: USB Bluetooth Interface an RT3

Beitragvon snoopy2206 » 14.06.2017, 18:24

Erstmal danke für die Antwort. Aber leider hab ich da noch einige Fragen zu. Ich bin.gelinde gesagt, jungfräulich,was Lexia und Computer im allgemeinen angeht. Wenn ich das Lexia (Diagbox) anschließe und auf irgendeinen Reiter gehe (zB. Wartung oder Reparatur) dann macht die Box erstmal einen Fehlersuchlauf und zählt sämtliche gefundene und nicht gefundene Steuergeräte auf. Zu den gefundenen zählt Telematik. Da kann ich,wenn ich mich nicht irre,tatsächlich Codierung anklicken,einmal manuell,einmal automatisch. Ich habe das natürlich nicht gemacht,weil ich Angst habe,dass ich da etwas zurücksetze oder zerstöre.
Wenn du so nett bist,und einer Blondine Schritt für Schritt erklärst (mit Lexia oder Diagbox) welche Knöpfe in welcher Reihenfolge gedrückt werden sollen,damit er steht,ähm,geht,wäre es super.
snoopy2206
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.05.2017, 15:02
Wohnort: Magdeburg

Re: USB Bluetooth Interface an RT3

Beitragvon Ulysse2003 » 14.06.2017, 22:19

Hi,
da du ihn ja schon installiert hast schau mal in der BSI und Telematik unter manueller Ferncodierung ob der Cd-Wechsler auf vorhanden steht.
Du kannst eigentlich keinen Fehler machen solange du nichts veränderst und dann F5 drückst.
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: USB Bluetooth Interface an RT3

Beitragvon unopepe » 13.02.2018, 00:05

Selbes Problem hab ich auch. Wir haben den rt3 mit dem navteq Paket. Wechselt ist laut lexia vorhanden und geht natürlich auch. Reicht es jetzt so ein Bluetooth Interface zu kaufen und es geht dann? Weil ich immer lese das es von der Firmware des rt3 abhängt
Peugeot 807 navteq 2.2HDI EZ 06.2005
Fiat Uno Komplettumbau 1,4 BJ 09.1987
Ford Focus 1,6 Diesel EZ 11.2017
unopepe
 
Beiträge: 31
Registriert: 19.01.2018, 23:19
Wohnort: Fischbach am Inn


Zurück zu RT3/RT4/RT5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste