Teilenummer Lichtleiter und Tipps für den Austausch

Teilenummer Lichtleiter und Tipps für den Austausch

Beitragvon locomotiv » 19.11.2016, 20:28

Guten Abend,

nachdem sich mein alter Phedra (09/2005 mit 240 tsd. km) mit einem defekten Injektor und anderen "Kleinigkeiten" verabschiedet hat, ist es jetzt ein neuer Alter (08/2005 mit 130 tsd. km), über den ich mich hoffentlich weniger ärgern muss. Aber da der Wagen eigentlich klasse ist, solange alles halbwegs funktioniert, habe ich es nochmal gewagt, auch wenn alle um mich herum jetzt an meinem Autosachverstand zweifeln. Nun aber zu meiner Frage:
Das eingebaute RT3 schaltet sich ein und aus und kommt beim hochfahren über das Lancia-Logo nicht hinaus. Der Vorbesitzer hat nach einem RT3-Absturz versucht, das Radio auszubauen und das "Ding" nach vorne herausgezogen, nichtwissend, dass der LWL vorher ab muss, damit er keinen Schaden nimmt. Also tippe ich jetzt auf den Lichtleiter, im besten Fall nur locker, ansonsten vermutlich defekt. Gibt es irgendetwas, was ich tunlichst vermeiden sollte, wenn ich das RT3 "freilege"? Kann mir jemand genau sagen, wo ich am besten ansetzen soll, um die umliegenden "Verkleidungen" auszuklipsen, ohne die "Einrastnasen" abzubrechen? Und bei welchem Hersteller bekomme ich notfalls den Lichtleiter einzeln und hat jemand dann noch die Teilenummer zur Hand? Meine Internetrecherche konnte mir da keine vertrauenswürdige Gewissheit verschaffen; es gibt da zwar ein Kabel für gut EUR 20,- zu kaufen, das dem Anschein nach, der gesuchte Lichtleiter sein könnte, aber der Online-Händler war sich nicht sicher, auch nachdem er bei Fiat nachgefragt hatte. Vielen Dank für jeden Hinweis und allzeit eine störungsarme Zeit! :?
locomotiv
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.11.2013, 14:25

Re: Teilenummer Lichtleiter und Tipps für den Austausch

Beitragvon Ulysse2003 » 20.11.2016, 13:28

Hi,
LWL Nr.1 Et.Nr.148975680
image.png
image.png (9.91 KiB) 1340-mal betrachtet

Kannst du auf Eper mit deiner Fahrgestellnr. nochmal überprüfen ob sie stimmt oder Fiat/Lancia fragen.

Aus-Einbau
viewtopic.php?f=23&t=1321
Ablage und Luftkanal zuerst ausbauen und dann erst das Rt3 rausziehen.

Telematik /BSI / Fehlerspeicher ausgelesen?
Kabel Rt3 Bildschirm richtig gesteckt ?
Verlegung Zustand?
Nicht gelesen?
viewtopic.php?f=13&t=2776
Welchen SW-Stand hat dein Rt3?
Update oder versuchen SW neu aufzuspielen.
( geht nur wenn dir der Bildschirm nach einlegen der CD auch was anzeigt)

Lg Max
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17


Zurück zu RT3/RT4/RT5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste