WIP Nav permanente Abstürze

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 22.10.2016, 21:01

So heute mal wieder weiter probiert. Die PDC zeigt in Lexia keine Fehler. Hab die PDC heute mal abgeklemmt und dann wieder neu gestartet. Keine Fehlermeldungen mehr bei. rückwärts fahren geht ab und zu ohne fremdeinwirkung das Signal auf rot. Ggf mal Sensoren tauschen.
Unter Telematik ist auch RNEG abgelegt ohne Fehler. Das Einzige was mich wundert ist das in Lexia als Stand 30.xx steht das Navi aber den 50er Stand im Gerät zeigt und geupdated ist. Schalter tun auch alle. Kein Knopf auf Dauerlauf. Morgen gehts mal nach Köln da hoffe ich ohne Absturz hinzunavigieren
BildBildBild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 23.10.2016, 17:26

Heute 50 Minuten Fahrtzeit ohne Fehler. Nachmittags nach 25-30 Minuten Reboot. Wohl doch ein gebrauchtes Gerät aus der Bucht oder gebrauchtes PDC Steuergerät mal sehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon Ulysse2003 » 24.10.2016, 12:03

Hi,
bevor du das tauschen anfängst würde ich beim Freundlichen fragen ob es ein BSi Update
für dein Auto gibt.
https://m.youtube.com/watch?v=bUANKf0KLxs
Nur ein Beispiel würde ich aber mit nem Chinaklon nicht selbst machen weil wenn was schief geht
dann hast nen großen Briefbeschwerer.
Wenn du die EtNr. Hardware bei Google eingibst kommt nur Fiat aber kein Peugeot oder Citroën?
Das noch die alte Softwareversion angezeigt wird finde ich auch seltsam.
Vielleicht kann ja Kroegi mal schauen was bei ihm steht.
Da die Geräte ja jetzt keine Fehler anzeigen ist ein Verbindungsproblem zwischen Navi,Kabel,Stecker,BSI das
was am wahrscheinlichsten ist.

Was eventuell hilft Probefahrt mit Lexia und sofort ohne Zündung aus auslesen wenn der Fehler auftritt.
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 24.10.2016, 18:22

Ja ein BSI Update mit dem Chinaklon wäre wirklich eine heiße Kiste. Habe heute mal in der Mittagspause das RNEG ausgebaut,
3h ohne Strom gelassen, alles wieder angeklemmt und eingebaut. Gleich steht die erste Fahrt bevor. Kabel waren alle fest und sind
auch wieder fest. Liegen und lagen sauber / Kontakte sehen gut aus.
Habe in diesem Zuge das Radio nochmals auf Werkseinstellungen zurücksetzt und im "Geheimmenu" 1-2-3 neu gebootet, aber
ich bin mir nun sicher, dass dies kein kompletter Reset ist.
Das Radio hat die Sender vergessen, mein Handy wurde nicht erkannt. Dieses lasse ich nun auch bewusst aus, nicht das Bluetooth den
Fehler verursacht - ABER das Navi kannte zwar nicht mehr die letzten Ziele, aber wusste wo Zuhause :shock: ist?!?!

Bei einem Update werden diese Daten auch nicht überschrieben, das habe ich schon geprüft.
Hat jemand eine Ahnung, wie man das Gerät wieder komplett Dumm und ins Auslieferungszustand bekommt? :?: Nicht, dass hier ein Bit quersitzt.

Sonst wäre der Freundliche mit BSI-Update / Reset sicher der nächste Schritt.

Danke fürs Mitdenken,
Gruß
Rainer
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 27.10.2016, 14:27

Hallo Zusammen,

bisher fahre ich seit Montag ohne Absturz, somit bislang Rekord, allerdings ist das Bluetooth noch aus.
Werde jetzt noch bis zum Wochenende testen und dann wohl mal das Risiko der Aktivierung gehen,
da mit die FSE wichtig ist.

Werde weiter berichten.
Gruß
Rainer
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon strippenzieher » 27.10.2016, 20:37

Die FSE im Wipnav ist dermassen kacke (bei mir und 4 probierten Handys) das ich mir n Headset zugelegt hab, obwohl ich garnicht so oft telefoniere. :mrgreen:
C8 HDi 170 Biturbo FAP BJ09 mit dem ganzen Gedöns.
150tkm 70mille ohne Panne! Es bleibt spannend!
strippenzieher
 
Beiträge: 313
Registriert: 03.09.2012, 17:31

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon Kroegi » 28.10.2016, 00:38

Funktioniert für mich einwandfrei. Was klappt bei dir denn nicht?
Kroegi
 
Beiträge: 1373
Registriert: 17.02.2013, 08:00

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 28.10.2016, 06:55

Meine FSE läuft auch super. Nur das mit den Abstürzen des gesamten RNEG naja. Bei mir wird aber noch meist unbekannt beim Telefonieren angezeigt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 28.10.2016, 07:54

So gerade auf dem Weg zur Arbeit der erste Absturz. Also direkt mal wieder Bluetooth mit an Bord genommen.
Mist


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon Ulysse2003 » 28.10.2016, 10:20

Hi, du schreibst du hast auf 50.03 upgedatet
Scheinbar gibts damit aber viele Probleme
Durch zufall gefunden bei der Suche nach Firmware
Scheinbar ist das neuerste nicht immer das beste

peugeotkiller schrieb: Meine FSE läuft auch super. Nur das mit den Abstürzen des gesamten RNEG naja. Bei mir wird aber noch meist unbekannt beim Telefonieren angezeigt

Firmware Update auf 50.03

RNEG r50b_50.03:

- Zufälliger Neustart beim Beginn einer Routenberechnung
- Mehrere Fehler im Bluetooth (Inkompatibilität mit einigen Telefonen, Bluetooth-Pairing-Verlust zu Beginn eines Telefongesprächs, schlechte Tonqualität)
- Die Meldung "unbekannt" erscheint anstelle des Namens des Anrufers, wenn ein Anruf eingeht
- Falsche Berechnung von Radar Höchstgeschwindigkeit für Fahrzeuge mit Geschwindigkeitsanzeige in Meilen
- (nur in Lateinamerika) Navigation (RNEG) startet den "Demo-Modus" bei aktivierter Navigation
- Im Navigationsmodus: Cursor in GPS-Karte eingefroren. GPS Einstellung Cursor-Position relativ zut tatsächlichen Fahrzeugposition
- Geschätzte Ankunftszeit überschätzt oder unterschätzt während der Zielführung
- zufälligen Verlust der Audio-Einstellungen nach dem Starten des Motors
- zufälliger Soundverlust nach dem Starten des Motors
- Knacken im Lautsprecher nach dem Starten des Fahrzeugs
- zufälliger Gelbstich im Multifunktionsdisplay
- zufälliger Verlust von Zeit und Höhenangabe
- Anrufliste nicht sichtbar in der Multifunktionsanzeige

Bei Citroen selbst hört bei R40 auf?
http://www.citroen.de/technologie/bluet ... litat.html

Mach mal ein downgrade auf die letzte Softwareversion die vom Freunlichen angegeben wird und probiers nochmal
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 28.10.2016, 16:24

So die Version 40 ist gezogen und wird gleich mal angeworfen auf dem Nachhauseweg.
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon strippenzieher » 28.10.2016, 22:15

was klappt nicht? Ich verstehe alles bestens, meine Gesprächspartner aber nix. Lauter Reden hilft nich. Bin nur abgehackt zu verstehen.
Sollte ich auch über ein Update nachdenken?
C8 HDi 170 Biturbo FAP BJ09 mit dem ganzen Gedöns.
150tkm 70mille ohne Panne! Es bleibt spannend!
strippenzieher
 
Beiträge: 313
Registriert: 03.09.2012, 17:31

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon Kroegi » 28.10.2016, 22:27

Du solltest das Mikrofon mal testen. Ich bin sehr gut zu hören und ich höre meine Frau auch bestens wenn sie mal fährt und ich sie anrufe
Kroegi
 
Beiträge: 1373
Registriert: 17.02.2013, 08:00

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 28.10.2016, 22:29

Hallo Strippenzieher mein WipNav funktioniert ohne Probleme außer das alle da 30Minuten neu gestartet wird. Telefonate in der Zeit gehen dann nich über Bluetooth. Navi stoppt und vergisst das letzte Ziel.
Sonst klappt Bluetooth telefonieren mit guter Qualität. Habe jetzt die Firmware gedowngraded von 50 auf 40. Bluetooth läuft. Stabilität wird sich zeigen. Gruß Rainer


Gesendet von iPad mit Tapatalk
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

Re: WIP Nav permanente Abstürze

Beitragvon peugeotkiller » 02.11.2016, 09:56

So, die 40er Software hat genau 1h gute Dienste geleistet und dann teilweise im 1 Minuten Rhythmus neu gebootet.
Ich werde jetzt noch den Schritt BSI reboot in eigenregie und dann ggf. Update beim Händler anfragen.
Gibt es eine sichere Anleitung für den BSI reboot der "Orangen-Generation"?

Gruß
Rainer


Gesendet von iPad mit Tapatalk
aktuell C8 exclusive 2.2 Hdi 170 BJ09 / 2007-2016 C8 2.2 Hdi BJ02 bis 290tkm
peugeotkiller
 
Beiträge: 229
Registriert: 21.08.2012, 17:01
Wohnort: Eschweiler

VorherigeNächste

Zurück zu RT3/RT4/RT5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast