CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon Peter1 » 26.10.2015, 22:08

Besten Dank Fucco für deine sehr sympathische Nachricht

Bist Du hier Herr Direktor oder so ??

Jetzt reicht's mir, ich poste hier niemals mehr.

Ich weiß nicht was die Werkstatt unserem Freund da gemacht hat ja !!!!!!!!


Verzonden vanaf mijn iPhone met Tapatalk
'00-'03 Ulysse I HDi 110 (0-147t km)
'03-'05 1. C8 HDi 110 (0-101t km)
'05-'08 2. C8 HDi 110 (0-149t km ZR-riss @ 117t km)
'08-heute 807 HDi 136 (0-153t km LLK 115t km Kuppl & ZMS 125t km Klimakond. Auspuff 150t km)
'14 (Mai)-heute 508 SW e-HDi (0-53t km)
Peter1
 
Beiträge: 620
Registriert: 31.10.2012, 18:40
Wohnort: Belgien

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon fucco » 26.10.2015, 22:17

Wir sind hier eine Forum von EV2 Besitzern mit dem Ansatz die Dinger lange zu besitzen und keine "Selbsthilfegruppe" ...Basta
Du drängst Dich in einen threat eines anderen mit Problemen eines anderen...laut Freud ist das "projektive Identifikation"..laut Lexia "BSI Totalschaden"
Lancia Phedra 2,2 2004 mit ECO tuning und 2T-Öl Beigabe Verbrauch ca. 7,8l/100km
AGR verschlossen, 3.ter Motor
Benutzeravatar
fucco
 
Beiträge: 1726
Registriert: 09.08.2012, 12:33
Wohnort: Leonding/Linz an der Donau und Jinzhou (PRC)

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon freudi » 27.10.2015, 08:20

@fucco und @Peter1:

Ihr seid beide über das Ziel hinausgeschossen und reagiert über! ggf. werden die Posts von den Moderatoren gelöscht.
Peugeot 807 2,0 HDi Premium Bj.2010, 7,6l
Peugeot 2008 e-HDi 1,6 Business-Line Bj.2014, 4,3l
Peugeot 206 XS 110 Bj.2001-2016, 6,7l
Benutzeravatar
freudi
 
Beiträge: 576
Registriert: 13.06.2012, 10:11
Wohnort: Poing bei München

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon Peter1 » 01.11.2015, 18:30

freudi hat geschrieben:@fucco und @Peter1:

Ihr seid beide über das Ziel hinausgeschossen und reagiert über! ggf. werden die Posts von den Moderatoren gelöscht.


Achso, jetzt bin ich auch noch schuldig..... - der F..... könnte ja viele Malen freundlicher sein was er so oft schon nicht gewesen is.

Wenn euch só weitermachen wollst, mach's so.

Gibts alles nichts, bin definitiv raus hier. Trotz einige Spenden.....
'00-'03 Ulysse I HDi 110 (0-147t km)
'03-'05 1. C8 HDi 110 (0-101t km)
'05-'08 2. C8 HDi 110 (0-149t km ZR-riss @ 117t km)
'08-heute 807 HDi 136 (0-153t km LLK 115t km Kuppl & ZMS 125t km Klimakond. Auspuff 150t km)
'14 (Mai)-heute 508 SW e-HDi (0-53t km)
Peter1
 
Beiträge: 620
Registriert: 31.10.2012, 18:40
Wohnort: Belgien

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon fucco » 01.11.2015, 19:56

@Peter...sorry, ich bin etwas "ruppig"...das tut mir wirklich leid, manchmal sollte ich besser keine Antworten schreiben, aber ich bin halt so...(aber ich bin NICHT böse, sondern ehrlich)
Lancia Phedra 2,2 2004 mit ECO tuning und 2T-Öl Beigabe Verbrauch ca. 7,8l/100km
AGR verschlossen, 3.ter Motor
Benutzeravatar
fucco
 
Beiträge: 1726
Registriert: 09.08.2012, 12:33
Wohnort: Leonding/Linz an der Donau und Jinzhou (PRC)

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon cutrofiano » 11.12.2015, 00:25

So, ihr Lieben, ich hoffe, ihr seid alle noch beisammen :-)

Ich habe was Interessantes festgestellt:
Seit ich die (selbst gebrannte) Navi-CD - wie früher - die meiste Zeit im Leser stecken habe, funktioniert alles wieder tadellos.
Selbst bei dem jetzigen Winterwetter, wo CD Linsen ja wegen des Feuchtigkeitsbeschlags eher mal (Start-) Probleme haben, startet das Navi ohne Probleme.
Vielleicht nicht ganz so schnell, wie als alles nagelneu war, aber insgesamt problemlos.

Daraus schließe ich, was ich auch schon über Computer CD-Laufwerke gehört habe:
Nichtbenutzung schadet der Linse.
Regelmäßig verwendet, brennt die sich sauber.
Beim RT3 scheint es auch so zu sein - jedenfalls habe ich derzeit wenig Anlass, dass System zu zerlegen, nachdem alles, dank Selbstheilungskräften infolge regelmäßigen Betriebs, wieder klaglos funktioniert.

Grüße,

Moritz
Peugeot 807 2,2 HDI 130 Platinum Pullmann
cutrofiano
 
Beiträge: 215
Registriert: 12.06.2012, 22:16
Wohnort: 79117

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon respect » 19.06.2016, 15:55

Kann evtl. so eine Reinigungs-CD helfen?
Da ist unten eine kleine Bürste drauf. Hab ich mal wo gesehen, aber keine Ahnung ob das was bringt.
Mathias
respect
 
Beiträge: 57
Registriert: 22.02.2013, 20:40

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon cutrofiano » 19.06.2016, 16:34

respect hat geschrieben:Kann evtl. so eine Reinigungs-CD helfen?


Ich hatte es probiert und es hat nichts gebracht.
Wie oben geschrieben: Regelmäßige Benutzung hat's deutlich verbessert.

Grüße,
Moritz
Peugeot 807 2,2 HDI 130 Platinum Pullmann
cutrofiano
 
Beiträge: 215
Registriert: 12.06.2012, 22:16
Wohnort: 79117

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon phedra207 » 30.08.2016, 18:56

Peter1 hat geschrieben:
freudi hat geschrieben:@fucco und @Peter1:

Ihr seid beide über das Ziel hinausgeschossen und reagiert über! ggf. werden die Posts von den Moderatoren gelöscht.


Achso, jetzt bin ich auch noch schuldig..... - der F..... könnte ja viele Malen freundlicher sein was er so oft schon nicht gewesen is.

Wenn euch só weitermachen wollst, mach's so.

Gibts alles nichts, bin definitiv raus hier. Trotz einige Spenden.....

Mach dir nichts draus. Du bist nicht der einzige.
Lancia Phedra Bj.01/2005 2.2 94kW
phedra207
 
Beiträge: 87
Registriert: 27.03.2016, 16:25

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon Ulysse2003 » 31.08.2016, 00:17

Hallo,
phedra 207
82 Beiträge wann kommt mal was von dir, was irgendwen weiterhilft??

Alte Geschichten aufzuwärmen die eh niemanden interessieren na ja wers braucht.

Wenn du aber alles gelesen hättest würdest du hier auch schreiben das fucco sich entschuldigt hat.

Im Gegensatz zu dir hat fucco hier schon so einigen Leuten geholfen und mit seinem Wissen so manchen

Eurovan wieder flott gemacht.

Warte voller Hoffnung auf den ersten positiven Beitrag von dir.

Lg Max

PS: Bitte keine PN landet eh im Spam
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1656
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: CD Linse reinigen bei ausgebautem RT3

Beitragvon phedra207 » 31.08.2016, 16:09

viewtopic.php?f=6&t=2712

Bitteschön. Der Beitrag ist zwar etwas länger her aber da kein Posting mehr kam , hat mein Hinweis WAHRSCHEINLICH geholfen.

Ich war nicht derjenige, der mit Beleidigungen bzw. Ausgrenzungen begonnen hat. Das Forum Eurovan2.de gehört nicht nur fucco. Jeder hat das Recht hier seine Erfahrungen zu posten und Hilfe zu verlangen. Er kann und darf mir und auch niemanden hier etwas verbieten. Ich bin 17. Das isr echt absurd , dass er mich aus dem Forum ausgrenzen will. Er hat keinen Grund dafür. Dass ich seit Monaten an meinem RT3 hackle hat nichts damit zu tun , dass ich geizig bin. Mein Ziel damit ist Erfahrungen zu sammeln und Neues zu lernen. Ich weiß aber bis dato immer noch nicht was ihm bei der ganzen Sache nicht gepasst hat. Ich habe bevor er mich angefangen hat zu beleidigen weder irgendjemanden beschimpft noch beleidigt. Wenn ihm das nicht passt , dass ich Neues lernen will ,dann muss er nicht posten. Er ist dazu nicht verpflichtet und ist hier wie schon erwähnt nicht der Direktor! Ein kleines bisschen an Mitgefühl schadet nicht!
Soviel zu dem........
Lancia Phedra Bj.01/2005 2.2 94kW
phedra207
 
Beiträge: 87
Registriert: 27.03.2016, 16:25

Vorherige

Zurück zu RT3/RT4/RT5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste