PDC hinten und Rückfahrlicht aus

PDC hinten und Rückfahrlicht aus

Beitragvon Madmax76 » 04.12.2017, 21:36

Hallo zusammen,

ich bin recht neu hier, obwohl ich schon mal eine Frage hier reingestellt habe, die gut beantwortet wurde.
Ursprünglich hatten wir einen C8 BJ 2006, 140 PS Benziner, der uns im Oktober zu Schrott gefahren wurde.
Neu haben wir jetzt seit drei Wochen einen C8 BJ 2009, gleicher Motor.
Wir dachten natürlich auch vor dem Neukauf an all die Macken und Mängel in den letzten Jahren bei unserem Alten und waren gegen einiges gewappnet, doch der Neue hat schon jetzt ein paar Zickereien. Nerven tut mich seit dem Wochenende folgendes:

Beim Einlegen des Rückwärtsgang ertönt manchmal PDC, obwohl kein Hindernis vorhanden ist (Sensoren sind recht sauber), zusätzlich geht immer, wenn das Signal ertönt, das weisse Rückfahrlicht aus. Da das PDC z.Z. nicht sicher bei Hindernissen (oder nicht vorhandenen Hindernissen) ertönt, ist manchmal ein wahres Discolicht zu sehen. Es ging jetzt mit dem ersten Winterbetrieb einher (kalt-feucht), ich tippe auf einen Wackler oder Kurzen, aber wo.

Das Auto hat noch Händler-Gewährleistung, allerdings ist dieser ca. eine Stunde Fahrzeit entfernt und möchte das Fahrzeug natürlich erst einmal selbst in Augenschein nehmen. Beim Kauf war alles in Ordnung mit PDC/Licht, TÜV und Inspektion wurden neu gemacht.

Vielen Dank im voraus für Tipps! Ach so, ich bin kein Schrauber!!
Madmax76
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.11.2017, 21:58

Re: PDC hinten und Rückfahrlicht aus

Beitragvon Ulysse2003 » 04.12.2017, 22:43

Hi,
eventuell wackler am Rückwärtsgangschalter.
Wassereinbruch am Steuergerät der PDC

Fehlerspeicher auslesen!

Aber da du nicht schraubst würde ich ihn zum Händler geben soll der doch den Fehler beheben.

Bin mal gespannt was du so schreibst nachdem du da warst ;)

Lg Max
Ulysse Bj.08 2.2ltr/170 PS/Diesel (115 tkm)
Ulysse2003
 
Beiträge: 1581
Registriert: 21.12.2012, 13:17

Re: PDC hinten und Rückfahrlicht aus

Beitragvon Madmax76 » 07.12.2017, 07:08

Hallo Max,
danke für die Antwort. Jetzt, nach zwei Tagen trockenen Wetters, tritt der Fehler nicht mehr auf. Daher macht die weite Fahrt zum Händler wohl keinen Sinn. Ich überlege, ob ich in die Werkstatt meines Vertrauens zum Speicherauslesen fahren soll, aber kann überhaupt ein Fehler ausgelesen werden, der aktuell nicht auftritt?
Vergessen zu erwähnen habe ich, dass ich letzte Woche die Batterie gewechselt habe, lt. Bordbuch können danach “Fehler“ auftreten, man solle dann zu Citroen fahren.
Wie seht Ihr das?
Danke vorab.
Madmax76
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.11.2017, 21:58


Zurück zu Licht & Sicht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast